FANDOM


Spezies in Larh Draakh
Ailve
Plural:
Klassifizierung: Kulturschaffend
Durchschnittsgröße: 1,80 bis 2,20 m
Durchschnittsgewicht: 40 bis 60 kg
gesprochene Sprachen:
Verbreitung:
Herkunft:
Die Ais Ailven, die die Derhtaufe überlebt haben, werden einfach als Ailve bezeichnet.


AussehenBearbeiten

Im Licht wandelne Ais Ailven sind von dunkelgrauer bis schwarzer Hautfarbe mit hellen Haaren.

Sie verlieren durch die Derhtaufe die Körperbehaarung und nur das Kopfhaar bleibt ihnen. Die Augenfarben bleiben gleich.

Der Körperbau ist menschenähnlich nur leicht schmaller.

HerkunftBearbeiten

Verstoßene sind meist die einzigen Ais Ailven, die den Eiswall überschreiten und ins Licht der Welt treten.

DerhtaufeBearbeiten

Die Kultur der Ais Ailven ist brutal und sehr unterschiedlich von der Menschlichen.

Wegen dieser Umstände sind Ais Ailven nicht gern gesehen und in einigen Landstrichen sogar als Vogelfrei erklärt...

Das ändert sich nicht, bis der bzw. die Ailve ein ganztägiges Bad im heiligen Wasser Derhs tätigt, danach zu den Stunden des Feuers ohne Kleidung und ohne Schatten überlebt hat. Das Wasser Derhs und das Feuer der Drachen wandeln den Körper des Ailve. Die Haut scheint dabei zu verbrennen, färbt sich dunkelgrau bis schwarz und das Fell fällt vom Körper. Dann gilt der Ailve als im Licht wandelnd und wird als gleichberechtigt angesehen...

LebensraumBearbeiten

ErnährungBearbeiten

GeschichteBearbeiten